„Freud im Korb“ im Sommersemester 2018

5.6.2018  Yvonne Czermak – "Binary, transident, pansexuell - auf der Suche nach Identitätsausdruck und  Lebensstil"

Anders als Gender-Benders, Non-Binaries oder In-Betweens zeigen Personen, die sich als transident erleben, häufig den Wunsch nach bestmöglicher Angleichung an ein „Identitätsgeschlecht“. Der Weg dorthin bedeutet den Umgang mit Outings, Befunden, Behandlungen verschiedenster Art und ihren möglichen bzw. erhofften Wirkungen. Im Korb einige Überlegungen zur psychotherapeutischen Begleitung Betroffener im Verlauf angleichender Maßnahmen.

 

Zeit & Ort:  20Uhr c.t.; Café Korb, Brandstätte 9, 1010 Wien

 

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend und angeregte Diskussionen!

Das Freud-im-Korb Team

 

 

 

Kategorie: