Subscribe to Front page feed

Die Wiener Psychoanalytische Vereinigung (WPV) wurde 1908 als wissenschaftliche Gesellschaft von Sigmund Freud und seinem Kreis gegründet und ist ihrerseits Gründungsmitglied der Internationalen Psychoanalytischen Vereinigung (IPV).

 

Zu ihren Einrichtungen zählen
das Lehrinstitut (psychoanalytische Ausbildung),
das Ambulatorium (therapeutische Einrichtung),
die Wiener Psychoanalytische Akademie, eine Bibliothek und das Archiv.

Jenseits der Dunkelheit

2. psychoanalytisches Symposium im Wienerwald

22.-23.September 2017 

Ort: Hotel Restaurant Sophienalpe, Sofienalpenstraße 113, 1140 Wien mehr über Jenseits der Dunkelheit

Freud im Korb - Psychoanalyse im Boudoir Sommersemester '17

6, Juni 2017: Dagmar Kogoj - 'Bevete più latte' - Große Titten oder zuviel der ungestillten Versuchung?

Zeit & Ort: 20Uhr c.t.; Café Korb, Brandstätte 9, 1010 Wien

 

'Bevete più latte' - Große Titten oder zuviel der ungestillten Versuchung?
Fellinis 'Dr. Antonio' wird im Episodenfilm Boccaccio '70  hin- und hergewirbelt: zwischen Urszenen, Neid & Eifersucht, 'phallischen' Frauen, der Versuchung an sich und - scheinbar unfassbar Weiblichem.  Ich frage (vor allem) Freud, was er dazu zu sagen hat(te). mehr über Freud im Korb - Psychoanalyse im Boudoir Sommersemester '17

"THINKING ON THE BORDER"

International Psychoanalytic Conference in Belgrade

1 – 4 June 2017

 

The Psychoanalytical Society of Serbia, together with twelve psychoanalytic societies from nine countries of the region, is organizing the Conference to take place in Belgrade from 2 - 4 June 2017 THINKING ON THE BORDER
which is an opportunity for us to meet and think together about this theme, both contemporary and ever-important.

  mehr über "THINKING ON THE BORDER"