Subscribe to Front page feed

Die Wiener Psychoanalytische Vereinigung (WPV) wurde 1908 als wissenschaftliche Gesellschaft von Sigmund Freud und seinem Kreis gegründet. 

 

Sie ist ihrerseits Gründungsmitglied der Internationalen Psychoanalytischen Vereinigung (IPV).

Zu ihren wichtigsten Einrichtungen zählen

das Lehrinstitut (psychoanalytische Ausbildung),

das Ambulatorium (therapeutische Einrichtung) und

die Wiener Psychoanalytische Akademie.

Freud im Korb

Keep on dreaming

Dienstag, 9. Dezember 2014
„Traumhaft Schön“ – Zur Intensität des Erlebens in Traum und Wachzustand
Roman Widholm (WAP)

CAFE KORB, Wien I, Brandstätte 9 mehr über Freud im Korb

Psychoanalysis and Politics - Call for Paper

Preliminary title: Migration, Exiles and Polyphonic Spaces

PSYCHOANALYSIS AND POLITICS
MIGRATION, EXILE AND POLYPHONIC SPACES
SPRING SYMPOSIUM IN THE SPANISH PSYCHOANAL YTICAL SOCIETY,
BARCELONA, MARCH 20TH– 22ND 2015
mehr über Psychoanalysis and Politics - Call for Paper

Psychoanalyse im öffentlichen Raum

Warum Krieg?

Verschiebung der Podiumsdiskussion auf 2015
im Sigmund Freud Museum (Berggasse 19, 1090 Wien)
Eintritt frei
mehr über Psychoanalyse im öffentlichen Raum