Subscribe to Front page feed

Die Wiener Psychoanalytische Vereinigung (WPV) wurde 1908 als wissenschaftliche Gesellschaft von Sigmund Freud und seinem Kreis gegründet. 

 

Sie ist ihrerseits Gründungsmitglied der Internationalen Psychoanalytischen Vereinigung (IPV).

Zu ihren wichtigsten Einrichtungen zählen

das Lehrinstitut (psychoanalytische Ausbildung),

das Ambulatorium (therapeutische Einrichtung) und

die Wiener Psychoanalytische Akademie.

Freud im Korb

Under Pleasure

Sándor Ivády: Die Lust an der Deutung – Ertragen

Dienstag, 5. Mai 2015, 20.00 c.t.
CAFE KORB - Brandstätte 9, 1010 Wien
mehr über Freud im Korb

Sigmund-Freud-Vorlesungen 2015

Lust. Verschlingen. Alles.

Freitag, 8. Mai 2015, 16.00–20.30 Uhr
Samstag, 9. Mai 2015, 9.00–14.30 Uhr
Ort: Salzgries 16/3, 1010 Wien
mehr über Sigmund-Freud-Vorlesungen 2015

Sexualwissenschaften und Psychoanalyse

Sophinette Becker (Frankfurt am Main):
Geschlecht und
sexuelle Orientierung in Auflösung – was bleibt?
24.4.2015, 20:00 Uhr
Jugendstilhörsaal
A-1090 Wien, Spitalgasse 23 Rektoratsgebäude (Bauteil 88)
mehr über Sexualwissenschaften und Psychoanalyse