Subscribe to Front page feed

Die Wiener Psychoanalytische Vereinigung (WPV) wurde 1908 als wissenschaftliche Gesellschaft von Sigmund Freud und seinem Kreis gegründet und ist ihrerseits Gründungsmitglied der Internationalen Psychoanalytischen Vereinigung (IPV).

 

Zu ihren Einrichtungen zählen
das Lehrinstitut (psychoanalytische Ausbildung),
das Ambulatorium (therapeutische Einrichtung),
die Wiener Psychoanalytische Akademie, eine Bibliothek und das Archiv.

Freud im Korb - Psychoanalyse im Boudoir Sommersemester '17

Zeit & Ort: 20Uhr c.t.; Café Korb, Brandstätte 9, 1010 Wien

4.4.2017: Daniel Ivancic: „Die Sprache im Witz und ihre Kritik“

  mehr über Freud im Korb - Psychoanalyse im Boudoir Sommersemester '17

Vortrag Irma Brenman-Pick

The Foreign Within, The Foreign Without
Vortrag: in Englischer Sprache

Freitag, 17.03.2017, 20.15h 

Wiener Psychoanalytische Vereinigung
Salzgries 16/3
1010 Wien

  mehr über Vortrag Irma Brenman-Pick

Filmtipp AUF EDITHS SPUREN

Am 31. März startet der Film AUF EDITHS SPUREN von Peter Stephan Jungk in den österreichischen Kinos:
 

Edith Tudor-Hart war Peter Stephan Jungks Großtante und eine mutige Frau mit einer Mission:
Der Schriftsteller und Filmemacher versucht den Rätseln ihres Lebens, von dem selbst ihr nahestehende Menschen nichts wussten, auf die Spur zu kommen – in Österreich, Großbritannien und Russland.
Ein Dokumentarfilm über eine bedeutende Fotografin, zugleich das Porträt einer Spionin und die Geschichte eines Familiengeheimnisses.

  mehr über Filmtipp AUF EDITHS SPUREN